Chronik

Hallein: Neuer Sendemast bringt neue Möglichkeiten für den Tourismus

Der Zinkenkogel und die Halleiner Zinkenlifte kämpfen stets um Besucher und Frequenz. Eine Baustelle für den ORF eröffnet nun neue Möglichkeiten. Auch die Zinkenstüberlwirtin bringt neue Ideen ein.

Auf dem Zinkenkogel in Hallein befindet sich ein wichtiger ORF-Sendemast, der das Signal vom Gaisberg verstärkt. Betrieben wird die Sendeanlage von der ORS (Österreichische Rundfunksender) GmbH.

Nun soll der 35 Meter hohe Mast erneuert werden. "Er wurde 1968 errichtet und ist mittlerweile einer unserer ältesten", sagt ORS-Projektleiter Heimo Lamm. Die Herausforderung: Es gibt keine Zufahrt zur Sendeanlage. "Wir haben deshalb überlegt, den Mast zu versetzen, aber ganz oben ist einfach der beste Standort."

Die ORS plant ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 02:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hallein-neuer-sendemast-bringt-neue-moeglichkeiten-fuer-den-tourismus-89665276