Chronik

Hallein: Zwölfjährige mit E-Scooter von Lieferwagen erfasst und verletzt

Im Ortsgebiet von Hallein ereignete sich am Mittwoch gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein zwölfjähriges Mädchen verletzt.

(Symbolbild). SN/APA/dpa/Christoph Soeder
(Symbolbild).

Im Bereich eines Schutzweges auf der Salzachtalstraße kollidierte eine Zwölfjährige, die mit ihrem E-Scooter unterwegs war, mit der rechten Seite eines Lieferwagens, der von einem 34-jährigen rumänischen Staatsbürger gelenkt wurde. Der Unfallhergang ist bislang unklar und Gegenstand von Ermittlungen, wie die Polizeidirektion Salzburg am Abend mitteilte. Das Mädchen wurde verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht. Der Alkomattest beim Pkw-Lenker verlief negativ.

Aufgerufen am 27.06.2022 um 01:04 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hallein-zwoelfjaehrige-mit-e-scooter-von-lieferwagen-erfasst-und-verletzt-118909696

Cyber-Experte soll neuer FH-Geschäftsführer werden

Cyber-Experte soll neuer FH-Geschäftsführer werden

Am Freitagvormittag tagt der Aufsichtsrat der Fachhochschule Salzburg. Wesentlichster Programmpunkt ist die Bestellung des neuen wissenschaftlichen Geschäftsführers der Hochschule. Hinter den Kulissen ist …

Kommentare

Schlagzeilen