Chronik

Halleiner stellte Crystal Meth in eigener Giftküche her

Die Polizei nahm einen 44-Jährigen fest. Er soll die Droge seit 2012 zu hause hergestellt haben.

Halleiner stellte Crystal Meth in eigener Giftküche her SN/Kaesler Media - Fotolia
Symbolbild

Die Polizei nahm in Hallein einen Suchtgiftkonsumenten fest, der die synthetische Droge Crystal Meth selbst hergestellt haben soll. Der 44-Jährige soll das Suchtgift seit 2007 konsumierte haben, seit dem Jahr 2012 produzierte er es eigenen Angaben zufolge in der eigenen Wohnung. Die Polizei fand bei dem Mann Zutaten, unter anderem Hustensaft, Feuerzeugbenzin und Salzsäure. Zudem entdeckten die Ermittler mit der Droge verschmutzte Kochutensilien. Der Mann soll laut Polizei mit seiner Giftküche den Eigenbedarf gedeckt haben. Zeitweise versorgte er einen Freund mit der Droge. Beide Männer werden angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.09.2018 um 11:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/halleiner-stellte-crystal-meth-in-eigener-giftkueche-her-896134

Adneter bauten Konferenztisch für die EU-Staatschefs

Adneter bauten Konferenztisch für die EU-Staatschefs

Eigentlich sind Büro-Trennwände das Metier von Rudolf Scheicher. Jüngstes Meisterstück der Adneter Firma ist aber der Tisch für den EU-Gipfel diese Woche. Ende Juli flatterte ein besonderer Auftrag bei der …

Abtenauerin wandert quer durch Österreich

Abtenauerin wandert quer durch Österreich

Alina Schreib und zwei Studienfreunde marschieren für den guten Zweck 13.000 Höhenmeter. "Wir wissen manchmal nicht, wo wir am Abend schlafen werden. Das passt gut zu unserer Aktion." Die Abtenauerin Alina …

Schlagzeilen