Chronik

Halleiner Volksschülerin tritt bei "The Voice Kids" an

Die Halleinerin Paulina Zambelli singt am Freitag, 25. März auf ihrer bis dato größten Bühne - bei der deutschen TV-Talenteshow "The Voice Kids".

Die achtjährige Paulina Zambelli besucht die dritte Klasse der Volksschule Rif-Rehhof, tanzt im Showdance-Verein, geht gern skifahren und eislaufen und liebt es, sich mit ihren Freundinnen zu treffen. Nur eines liebt sie noch mehr: Musik machen. Musik war ihr quasi in die Wiege gelegt: Mama Daniela ist seit Jahren als Sängerin aktiv, Opa Gerhard Turek ist Schlagzeuger und Sänger bei der Coverband "Happy Singers". "Schon als Baby hat es sie beruhigt, wenn man ihr etwas vorgesungen hat", meint Daniela Zambelli ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 04:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/halleiner-volksschuelerin-tritt-bei-the-voice-kids-an-118823686