Chronik

Hauptbahnhof: Polizeieinsatz wegen Koffers

Zu einem großen Polizeieinsatz führte am Dienstagabend ein herrenloser Koffer am Salzburger Bahnhofsvorplatz.

Die Polizei wurde wegen eines verdächtigen Gegenstandes alarmiert. Beamte sperrten Teile des Platzes, ein Sprengstoffexperte untersuchte den Koffer. Wie sich herausstellte, war dieser leer.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.10.2020 um 05:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hauptbahnhof-polizeieinsatz-wegen-koffers-611524

Freizeitbranche will durchhalten

Freizeitbranche will durchhalten

Veranstaltungen im Sitzen, ohne Konsumation, seien eine Hiobsbotschaft, sagen Eventmanager. Aufgeben will deshalb so schnell keiner.

Schlagzeilen