Chronik

Henndorf: Drei Verletzte bei Kollision zwischen zwei Lkw und einem Pkw

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag auf der Bundesstraße 1 bei Henndorf-Hankham. Drei Personen sind demnach bei einer Kollision zwischen zwei Lkw und einem Pkw verletzt worden.

Der Unfall auf der B1 hat sich kurz nach 10.30 Uhr ereignet. Einer der beteiligten Lkw-Chauffeure, ein 42-jähriger Salzburger, wurde bei der Kollision in der Fahrerkabine eingeklemmt. Der Mann hat dabei erhebliche Verletzungen erlitten und musste in die SALK eingeliefert werden. Auch ein weiterer Lkw-Lenker, ein Kroate (48), sowie ein 54-jähriger Autolenker aus Salzburg kamen verletzt ins Spital.

Das Rote Kreuz stand mit einem Notarztfahrzeug sowie mit drei weiteren Rettungsfahrzeugen im Einsatz.

Wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es auf der B1 zu ausgedehnten Staus. Die Polizei richtete eine Umleitung ein.

Aufgerufen am 07.12.2021 um 07:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/henndorf-drei-verletzte-bei-kollision-zwischen-zwei-lkw-und-einem-pkw-98526313

Schlagzeilen