Chronik

Henndorf: Radfahrer kollidierte mit Traktor

Der Radfahrer missachtete eine Vorrangregel.

Symbolbild. SN/www.bilderbox.com
Symbolbild.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Henndorf verletzte sich ein 54-jähriger Fahrradfahrer. Der Flachgauer hatte nach Angaben der Polizei eine Vorrangregel missachtet und touchierte daraufhin die Heugabel eines Traktors im Bereich der Kreuzung. Der Radfahrer wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Bei dem 51-jährigen Traktorfahrer - ebenfalls aus dem Flachgau - ergab ein Alkotest einen Wert von 1,32 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.08.2020 um 07:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/henndorf-radfahrer-kollidierte-mit-traktor-89995711

Schöne Heimat

Auf der Lauer

Von Hans Ziller
13. August 2020
Immer wieder ein dankbares Motiv, die Spinnen bzw. das Spinnennetz.

Schlagzeilen