Chronik

Herd vergessen: Küchenbrand in der Stadt Salzburg

Zu einem Wohnungsbrand in die Josefiaustraße wurde die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr gerufen.

Die Einsatzkräfte konnte den Brand in der Küche löschen. Die Bewohner dürften die eingeschaltete Herdplatte vergessen haben. Die Küche wurde zur Gänze ein Raub der Flammen. Verletzt wurde niemand.

(SN)

Aufgerufen am 25.05.2018 um 01:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/herd-vergessen-kuechenbrand-in-der-stadt-salzburg-2798227

Bertl Göttl lädt zur Reise nach Südtirol

Bertl Göttl lädt zur Reise nach Südtirol

Ein "Heimatleuchten" bei Servus TV mit dem SN-Brauchtumsexperten führt tief in den Berg hinein. Zu einer Reise durch das Wipp- und Eisacktal in Südtirol lädt SN-Kolumnist Bertl Göttl heute, Freitag, um 20.15 …

Der Festspielbezirk gehört den Schulen

Der Festspielbezirk gehört den Schulen

400 Jugendliche machen die Stadt zur Tanz-, Theater-, Kunst- und Singbühne. Noch schnell schauen, ob Kostüm und Haarschmuck sitzen, dann kann es auch schon losgehen. Die Nervosität ist den 400 Schülerinnen …

Neuem Seniorenwohnhaus in Itzling fehlt noch Personal

Neuem Seniorenwohnhaus in Itzling fehlt noch Personal

Das neue "Haus Rauchenbichl" im Seniorenwohnheim Itzling eröffnet vorerst nur mit zwei der fünf Hausgemeinschaften. Es fehlen noch Pflegeassistenten. Wie zu Hause sollen sich die Bewohner im neu errichteten "…

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite