Chronik

Herrenloser Koffer löste Polizeieinsatz in Salzburg aus

In einem Zugabteil am Hauptbahnhof in Salzburg blieb am Dienstag ein Koffer stehen.

Herrenloser Koffer löste Polizeieinsatz in Salzburg aus SN/APA (dpa/Archiv)/Fredrik von Eri
Verdächtiger Koffer (Symbolbild)

Die Überprüfung des Koffers führte ein sprengstoffkundiger Beamter gemeinsam mit einem Polizeidiensthundeführer durch. Sie trafen die notwendigen Absperr- und Sicherungsmaßnahmen. Nach einer Stunde konnte der gesperrte Bereich wieder freigegeben werden: Der Koffer wurde offensichtlich von Reisenden vergessen. Im Koffer befanden sich Kleidung und Dokumente.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/herrenloser-koffer-loeste-polizeieinsatz-in-salzburg-aus-1151773

Schlagzeilen