Chronik

Herzinfarkt - Skifahrer starb nach Sturz auf dem Kitzsteinhorn

Nach einem Sturz auf dem Kitzsteinhorn in Kaprun ist am Sonntag ein 58-jähriger Skifahrer verstorben. Ersthelfer sowie Rotkreuzangehörige konnten dem Mann nicht mehr helfen - er hatte einen Herzinfarkt erlitten.

Skigebiet Kitzsteinhorn. SN/sn
Skigebiet Kitzsteinhorn.

Laut Polizei war der 58-jährige Tourist aus der Ukraine ohne Fremdverschulden auf einer Piste zu Sturz gekommen und regungslos liegen geblieben. Herbeieilende Skifahrer begannen sogleich mit Erste-Hilfe-Maßnahmen und setzten die Rettungskette in Gang.

Der Mann wurde mit Verdacht auf einen Herzinfarkt mittels Notarzthubschrauber in das Klinikum Schwarzach überstellt, wo er in weiterer Folge verstarb.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 04:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/herzinfarkt-skifahrer-starb-nach-sturz-auf-dem-kitzsteinhorn-84578236

Einflügeliger Engel landet in Weißbach

Einflügeliger Engel landet in Weißbach

Der Engel ist 2,30 Meter hoch und hat Hunderte Lichter. Außerdem hat er nur einen Flügel und wurde von Papst Franziskus I. persönlich gesegnet. Für die Weihnachtszeit kommt der besondere Engel, der ein …

Kommentare

Schlagzeilen