Chronik

Heute gehen Krapfen weg wie warme Semmerl

Mehr als 2000 Krapfen werden in der Konditorei Rainberg am Faschingsdienstag verkauft - beliebt sind kleine Puppenkrapfen.

Es duftet herrlich nach süßem Gebäck. In der Konditorei Rainberg in der Neutorstraße 32c in der Stadt Salzburg werden heute, am Faschingsdienstag, rund um die Uhr Krapfen gebacken. In die Vitrine wandern die Krapfen an diesem Tag erst gar nicht erst. "Das würde sich gar nicht auszahlen. Viele Leute kaufen gleich mehrere auf einmal, sie bekommen sie direkt frisch aus der Backstube", erzählt Inhaber Wolfgang Schröckmayr.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.11.2018 um 12:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/heute-gehen-krapfen-weg-wie-warme-semmerl-333379