Chronik

Hightech am Bio-Bauernhof in Oberalm

Anton Zuckerstätter aus Oberalm hat nicht nur eine besondere Beziehung zu seinen 40 Kühen, sondern auch ein besonderes Faible für Technik.

Er kennt jede seiner Kühe beim Namen: "Das ist die Clara. Da die Fini und dort die Elfi und die Alma." 40 Kühe genießen nicht nur eine prachtvolle Aussicht auf die umliegenden Berge (Spielberg, Schlenken bis zum Hohen Göll), sondern auch noch allerhand andere Annehmlichkeiten. "Es sagen viele, ich habe einen Vogel, dass ich für die Kühe einen Stall mit Aussicht gebaut habe. Aber die Kühe sind sehr sensible Tiere. Die merken und spüren alles" so Anton Zuckerstätter.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 08:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hightech-am-bio-bauernhof-in-oberalm-83344495