Chronik

Höchstgericht schafft Mini-Autostraße in Mittersill ab

 SN/privat

Seit 1968 ist ein 1332 Meter langes Teilstück der Felbertauernstraße im Ortsgebiet von Mittersill eine Autostraße, auf der weder Traktoren noch Mofas und Fahrräder fahren dürfen. Damit ist nun endgültig Schluss.

Schon im Frühjahr hatte die FPS im Landtag einen Antrag gestellt, die Autostraße aufzuheben, damit die Bauern mit ihren Traktoren nicht mehr über das Zentrum ausweichen müssen. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) leitete ein Ermittlungsverfahren ein und hob die Autostraße auf, weil die Voraussetzungen nicht mehr gegeben seien, unter anderem weil nur 70 km/h erlaubt seien.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 24.04.2018 um 06:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hoechstgericht-schafft-mini-autostrasse-in-mittersill-ab-22551202