Chronik

Hollersbach: Autofahrer klagte gegen Strafe wegen Schnellfahrens - VfGH gab ihm Recht

Symbolbild SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild

Das Land Salzburg hat am Dienstag bekannt gegeben, dass aufgrund eines Urteils des Verfassungsgerichtshofs vom 11. Juni eine 80er-Beschränkung auf der Gerlosstraße (B165) bei Hollersbach rechtswidrig war. Genau handelt es sich um das Stück von Straßenkilometer 6,315 bis 6,970 bei ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.08.2019 um 03:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hollersbach-autofahrer-klagte-gegen-strafe-wegen-schnellfahrens-vfgh-gab-ihm-recht-74788195