Chronik

Hubschrauber fliegt Beton auf die Salzburger Festung

Die Festung Hohensalzburg soll barrierefrei werden. Derzeit wird an einem Aufzug gearbeitet. Dafür braucht es Baumaterial - das flog am Donnerstagmorgen erneut ein Hubschrauber auf die Burg.

Insgesamt gab es 36 Transportflüge, zwei Lkw-Ladungen Beton wurden so auf die Festung gebracht. Nächste Woche dürfte es weitere Flüge geben.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.10.2018 um 04:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hubschrauber-fliegt-beton-auf-die-salzburger-festung-41982523

Salzburger sparen vermehrt für Urlaubsreisen

Salzburger sparen vermehrt für Urlaubsreisen

Sparen ist für drei Viertel der Salzburgerinnen und Salzburger sehr wichtig und hat zuletzt wieder an Bedeutung zugenommen. Hauptgrund ist nach wie vor der Notgroschen beziehungsweise um finanziell …

Schlagzeilen