Chronik

Hubschrauber fliegt Beton auf die Salzburger Festung

Die Festung Hohensalzburg soll barrierefrei werden. Derzeit wird an einem Aufzug gearbeitet. Dafür braucht es Baumaterial - das flog am Donnerstagmorgen erneut ein Hubschrauber auf die Burg.

Insgesamt gab es 36 Transportflüge, zwei Lkw-Ladungen Beton wurden so auf die Festung gebracht. Nächste Woche dürfte es weitere Flüge geben.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.12.2018 um 10:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hubschrauber-fliegt-beton-auf-die-salzburger-festung-41982523

Mehrere Pkw-Einbrüche in der Stadt Salzburg

In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter im Stadtteil Lehen bei insgesamt neun Autos die Scheiben eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurde ausschließlich Bargeld in geringer Höhe entwendet. Die …

Schlagzeilen