Chronik

Hund schlug an: Diebe ließen in Uttendorf Fahrräder zurück

Die Verdächtigen waren mit einem hellen Pkw-Kombi mit Salzburg-Stadt-Kennzeichen unterwegs.

Symboldbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symboldbild.

Weil der Hund zu bellen begann, hielten am Mittwochabend eine 30-jährige Pinzgauerin und ihre Mutter Nachschau und bemerkten beim Anwesen eines Nachbarn zwei Männer. Daraufhin stiegen die Unbekannten in einen hellen Pkw-Kombi mit Salzburg-Stadt-Kennzeichen und fuhren zügig davon. Es stellte sich heraus, dass die Männer zuvor drei E-Bikes und ein Mountainbike gestohlen und für den Abtransport bereit gelegt hatten.

Aufgerufen am 09.12.2021 um 02:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hund-schlug-an-diebe-liessen-in-uttendorf-fahrraeder-zurueck-77147479

Frauenpower im Management

Frauenpower im Management

Teodora Radovanovic wurde in die Geschäftsführung der SAG Innovation GmbH berufen. Die Schwarzacherin, die in Leogang lebt, ist mit 27 Jahren ab sofort die jüngste Managerin im Konzern.

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Weihnachtslieder gibt's zu "pflücken"

Gemeinsam mit der Familie Weihnachtslieder singen. Schön! Aber woher die vollständigen Texte und Noten bekommen? Kein Problem. Das Volksliedwerk hat sich eine nette Sache ausgedacht.

Kommentare

Schlagzeilen