Chronik

Ibrahim, 16 Jahre alt, ist ein stolzer Lehener

Die neueste Salzburger Jugendstudie zeichnet ein nahezu paradiesisches Bild für unsere junge Generation. Die Jugendlichen leben gern in ihren Stadtteilen, haben meist genug Möglichkeiten und Raum, abzuhängen. Sport ist ihnen wichtig. Und ein Beruf, in dem sie viel Geld verdienen, damit sie sich später ein dickes Auto leisten können. Na ja, ein paar zusätzliche Sportplätze wären schon schön. Und seit der Messerstecherei im Lehener Park im Vorjahr gehen viele von ihnen da nicht mehr gern hin.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2018 um 05:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ibrahim-16-jahre-alt-ist-ein-stolzer-lehener-899614