Chronik

Im Arthotel Blaue Gans wurde die Wiedereröffnung gefeiert

Hotelchef Andreas Gfrerer lud am Donnerstagabend zu einem großen Fest in die Getreidegasse.

Das Arthotel Blaue Gans feierte sein 20-jähriges Jubiläum sowie die Wiedereröffnung nach der Renovierung. Gfrerer gönnte dem Haus eine neue Fassadenfarbe, tauschte 40 Fenster aus, gestaltete 21 Zimmer um und schuf zwei neue City Flats.
Julius Deutschbauer führte die Besucher durch das Hotel und erklärte die Kunst im Haus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.10.2018 um 02:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/im-arthotel-blaue-gans-wurde-die-wiedereroeffnung-gefeiert-28099492

Hospiz-Bewegung Salzburg hat neuen Vorstand

Hospiz-Bewegung Salzburg hat neuen Vorstand

Maria Haidinger verabschiedete sich nach 18 Jahren aus ihrer Funktion als Obfrau der Hospiz-Bewegung. Neben dem neuen Obmann Karl Schwaiger engagieren sich nun zehn weitere neue Vorstandsmitglieder für den …

Wenn Träume Ski fahren lernen

Wenn Träume Ski fahren lernen

Eva Walkner und Freeride-Kollegin Jackie Paaso geben bei der Premiere ihres Films bei Skoda Salzburg in Schallmoos Einblicke in steile Aufstiege, wilde Abfahrten und in dunkle Seiten ihres Sportdaseins. Stets …

Kommentare

Schlagzeilen