Chronik

Im Dienst ist nicht nur das Christkind

Auch zahlreiche Salzburger arbeiten am Heiligen Abend. Die SN haben fünf Menschen gefragt, wie sie den Dienst am 24. Dezember erleben.

Am Heiligen Abend in der Arbeit? - Für Rudolf Feichtenschlager ist das nichts Neues. Der 59-jährige Chefinspektor ist bereits seit 39 Jahren Justizwachebeamter. Er hat schon oft zu Weihnachten Dienst versehen. Auch heuer wieder. Wobei der Heilige Abend im Gefängnis, also in der Justizanstalt in Puch-Urstein, doch anders abläuft als an "normalen" Tagen - sowohl für das Wachepersonal als auch für die Häftlinge: "Wir haben am Heiligen Abend einen verminderten Dienstbetrieb. Knapp 20 Justizwachebeamte sind im Haus und kümmern sich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2021 um 11:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/im-dienst-ist-nicht-nur-das-christkind-62983330