Chronik

Im Endspurt mit dem neuen Bad

Gerhard Smöch steht unter Strom. Für den vierfachen Vater und Manager läuft der Countdown: Nächste Woche, 12. Oktober, eröffnet "sein" Paracelsus Bad neu.

Gerhard Smöch sieht sich am Ziel seiner Wünsche: ein neues Bad! Um es nicht vor der Eröffnung schon zu verschmutzen, trägt er bei seinen Rundgängen Plastik-Überzieher.                   Bild:  SN/sw/vips
Gerhard Smöch sieht sich am Ziel seiner Wünsche: ein neues Bad! Um es nicht vor der Eröffnung schon zu verschmutzen, trägt er bei seinen Rundgängen Plastik-Überzieher.                   Bild:

Gerhard Smöch ist ein gefragter Mann. Immer wieder unterbricht ein Telefonat das Gespräch mit den Stadt Nachrichten. Zwei Mal klopft es in der kurzen Zeit an die Tür, weil jemand etwas wissen will. Smöch spricht von einer 80-Stunden-Woche, auch am Wochenende sei er im Büro. Seit fast einem Jahr gehe das so. Ob ihn der Stress ermüde? "Nein, das Adrenalin verschafft mir eher einen Kick", sagt Smöch. Der Leiter des Paracelsus Bades und Kurhauses befindet sich im Endspurt. Ende nächster ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 10:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/im-endspurt-mit-dem-neuen-bad-77088844