Chronik

Im Finale nimmt der Wahlkampf in Hallein Fahrt auf

In den Tagen nach der Gemeinderatswahl hat der Wahlkampf um den Bürgermeistersessel in Hallein noch einmal an Schärfe zugelegt, vor allem in den Sozialen Medien. Für Verwunderung sorgten bei manchen auch die neuen Plakate von ÖVP-Bürgermeister Maximilian Klappacher

Hallein. Als Konsequenz aus dem Ergebnis im ersten Wahlgang, als ÖVP-Bürgermeister Maximilian Klappacher seinem SPÖ-Herausforderer Alexander Stangassinger um 70 Stimmen unterlag, versuchte Klappacher für die Stichwahl am 24. März, die Errungenschaften seiner dreimonatigen Amtszeit hervorzukehren.

Zentrales Thema ist ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 11:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/im-finale-nimmt-der-wahlkampf-in-hallein-fahrt-auf-67549423