Chronik

In Rauris wurde Skigeschichte geschrieben

Auch Bubi Bradl fuhr beim legendären Sonnblickrennen mit. Im März findet es wieder statt.

Bubi Bradl beim Sonnblickrennen. SN/talmuseum rauris
Bubi Bradl beim Sonnblickrennen.
Skipionier Wilhelm von Arlt. SN/talmuseum rauris
Skipionier Wilhelm von Arlt.

Der Rauriser Sonnblick (3106 m) ist nicht nur für das Observatorium auf dem Gipfel und den ehemaligen Goldbergbau bekannt. Hier wurde auch Skigeschichte geschrieben. In Erinnerung daran findet heuer im März zum zweiten Mal nach 2016 die Neuauflage des legendären Sonnblickrennens statt.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 19.02.2018 um 08:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/in-rauris-wurde-skigeschichte-geschrieben-24148402

Kommentare