Chronik

In Salzburg ist die Gelsenplage heuer extrem

Die Stechmücken finden in diesem feuchten Sommer ideale Bedingungen vor. Auch Zecken gibt es heuer sehr viele.

Insektenschutzmittel finden in Apotheken heuer reißenden Absatz.  SN/Anton Prlic
Insektenschutzmittel finden in Apotheken heuer reißenden Absatz.

Sehr feucht und in den vergangenen Wochen auch im langjährigen Schnitt zu warm: Dieser Sommer brachte ideale Bedingungen für Gelsen. Die Auswirkungen davon merken die Salzburger nicht nur bei abendlichen Tätigkeiten im Freien. Auch die Apotheken verzeichnen derzeit einen starken Absatz von Insektenschutzmitteln.

Laut Kornelia Seiwald, Präsidentin der Salzburger Apothekerkammer, berichten die Kunden immer wieder von Gelsenplagen. "Gerade heute hatte ich eine Kundin, die sagt, dass sie kaum zur Gartenarbeit hinauskönne, weil sie so extrem oft gestochen werde."

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 11:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/in-salzburg-ist-die-gelsenplage-heuer-extrem-92038231