Chronik

In Salzburgs Kindergärten kommen nur LED-Lampen auf den Adventkranz

Die Stadt Salzburg empfiehlt Schulen und Kindergärten, im Advent nur noch LED-Lampen einzusetzen. Die Brandgefahr sei zu hoch.

Energieschwache LED-Lampen hemmen die Brandgefahr. SN/ANTON PRLIC
Energieschwache LED-Lampen hemmen die Brandgefahr.

Im Kindergarten Bolaring in Salzburg-Taxham ist die Vorweihnachtszeit bereits in vollem Gange. Statt der Puppenecke hat Leiterin Maria Schwertl mit ihrem Team einen Weihnachtsmarkt eingerichtet. Die Kinder können sich als Hirten, Engerl oder Nikolaus verkleiden und Weihnachten spielen.

Auch zwei Adventkränze sind in dem Bereich aufgebaut. Statt echter Kerzen kommen dort nur LED-Lampen zum Einsatz, so gebe es keine Brandgefahr, sagt Pädagogin Schwertl. "Bei uns kommen seit Jahren nur noch LED-Lampen zum Einsatz. Echte Kerzen gibt es nur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 07:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/in-salzburgs-kindergaerten-kommen-nur-led-lampen-auf-den-adventkranz-61488133