Chronik

Itzlinger Wohnungsbalkon in Brand

Auf einem Wohnungsbalkon in Itzling ist am Sonntag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnung verhindern, verletzt wurde niemand.

Die Eigentümerin der Wohnung ließ eine Kerze in einer Laterne auf einem Plastiktisch am Balkon stehen. Durch die hohe Hitzeentwicklung fing das Plastik an zu brennen: Das Feuer griff auf die Hausfassade über. Auch die Küche und die darüber liegenden Balkone wurden beschädigt. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.01.2019 um 01:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/itzlinger-wohnungsbalkon-in-brand-3461893

Störungsdienst, Krisenfeuerwehr und Fachhandel

Störungsdienst, Krisenfeuerwehr und Fachhandel

Als Elektrohändler kann der Familienbetrieb Augeneder nicht überleben, aber als Elektro- Techniker. Geführt wird er in dritter Generation. Auf zwei Bereiche ist Elektrotechnik Augeneder in der Linzer …

Schlagzeilen