Chronik

Itzlinger Wohnungsbalkon in Brand

Auf einem Wohnungsbalkon in Itzling ist am Sonntag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnung verhindern, verletzt wurde niemand.

Die Eigentümerin der Wohnung ließ eine Kerze in einer Laterne auf einem Plastiktisch am Balkon stehen. Durch die hohe Hitzeentwicklung fing das Plastik an zu brennen: Das Feuer griff auf die Hausfassade über. Auch die Küche und die darüber liegenden Balkone wurden beschädigt. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand.

(SN)

Aufgerufen am 25.05.2018 um 09:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/itzlinger-wohnungsbalkon-in-brand-3461893

Alkolenkerin flüchtete nach Auffahrunfall

Alkolenkerin flüchtete nach Auffahrunfall

Ein 48-Jähriger stoppte am Donnerstagabend vor einem Zebrastreifen im Salzburger Stadtgebiet. Die dürfte eine 34-jährige Autolenkerin übersehen haben. Alkoholisiert (1,0 Promille) kollidierte sie nahezu …

Hotel Pitter - Saalfeldner nahm die Herausforderung an

Hotel Pitter - Saalfeldner nahm die Herausforderung an

25 Millionen Euro - einen Jahresumsatz - investierte Georg Imlauer in den Umbau seines Hotel Pitter. Fünf Jahre lang ist in der Rainerstraße 6 bis 8 gewerkt worden, nun wurde der Umbau mit dem letzten Schliff …

Stangassinger: "Ein Grund, früher aufzuhören"

Slalom-Olympiasieger Thomas Stangassinger wurde wie Marcel Hirscher noch zu seiner aktiven Zeit Vater. Ein Gespräch über die Auswirkungen der Vaterschaft auf die Karriere. Der Halleiner Thomas Stangassinger …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite