Chronik

Jad Turjman: Verabschiedung des Schriftstellers findet in Mattsee statt

Der 32-jährige Jad Turjman war am Freitag offensichtlich vom Weg am Hohen Göll abgekommen und anschließend eine Felswand hinabgestürzt. SN/marco riebler
Der 32-jährige Jad Turjman war am Freitag offensichtlich vom Weg am Hohen Göll abgekommen und anschließend eine Felswand hinabgestürzt.

Der am vergangenen Freitag verunglückte Salzburger Schriftsteller Jad Turjman wird am 12. August um 16 Uhr im Schloss Mattsee verabschiedet. Die Trauerfeier findet im kleinen Kreis statt. Anmeldung unter: verabschiedung_jadturjman@gmx.at

Turjman flüchtete 2015 von Syrien nach Salzburg. Er war Schriftsteller, Comedian und in der Integrationsarbeit tätig. Am Freitag stürzte er bei einer Wanderung am Hohen Göll ab. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Turjman lebte seit 2016 bei der Familie von Christine Schöchl, Sprecherin der Grünen Mattsee. "Wir durften ihm ein Dach über dem Kopf und einen Platz in unserem Herzen geben. Er hat uns eine Veranda mit einem Blick auf eine bessere Welt gebaut." Schöchl hat ein Spendenkonto eingerichtet, um Turjmans Familie zu unterstützen und ihnen die Reise nach Salzburg zur Trauerfeier zu ermöglichen.
Konto "Jad Turjman": AT98 3504 7000 0104 2712

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.01.2023 um 12:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/jad-turjman-verabschiedung-des-schriftstellers-findet-in-mattsee-statt-125154169

Seekirchens Hofwirt braucht neuen Pächter

Seekirchens Hofwirt braucht neuen Pächter

Drei Ruhetage gibt es seit November des Vorjahres beim Hofwirt in Seekirchen. Begründung: Personalmangel. Mit Jahresbeginn hat die Betreiberfirma, die R&A Gastro GmbH, den seit eineinhalb Jahren laufenden …

Schlagzeilen