Jahreszeiten

Horst Nöbl und seine beliebte Winterprognose: Wird es heuer etwas mit weißen Weihnachten?

Der Saalfeldener Wetterbeobachter Horst Nöbl hält das in seiner ebenso beliebten wie umstrittenen Winterprognose für wahrscheinlich. Die Saisonprognose der ZAMG erwartet mit hoher Wahrscheinlichkeit durchschnittliche bis überdurchschnittliche Temperaturen. Eine langfristige Niederschlagsprognose gibt die ZAMG nicht.

Horst Nöbl aus Saalfelden hat das Wetter im Blick. SN/anton kaindl
Horst Nöbl aus Saalfelden hat das Wetter im Blick.

Die Gemeinde Saalfelden hat auf ihrer Homepage die beliebte Winterprognose von Horst Nöbl veröffentlicht. Der Bienenzüchter und pensionierte Gebietsbauleiter-Stellvertreter der Wildbachverbauung beobachtet seit 1970 das Wetter und die Natur in Saalfelden genau und führt detaillierte Aufzeichnungen.

Seine Prognose entsteht aus der Beobachtung von Naturerscheinungen wie dem Pflanzenwachstum, dem Vergleich mit Jahren, wo es ähnlich war, und festgestellten Rhythmen im Wettergeschehen.

Nöbl schreibt in seiner Prognose für den Winter 2022/23: "Die Naturbeobachtung ergibt einen eindeutigen Trend zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.02.2023 um 07:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/jahreszeiten-horst-noebl-und-seine-beliebte-winterprognose-wird-es-heuer-etwas-mit-weissen-weihnachten-128651998