Chronik

Jugendliche verletzten sich bei Mopedsturz schwer

Ein 15-Jähriger kam mit einem 13-jährigen Freund auf dem Sozius in Maria Alm zu Sturz.

Jugendliche verletzten sich bei Mopedsturz schwer SN/Robert Ratzer
Symbolbild

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Moped ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der Hochkönig Bundesstraße in Maria Alm. Ein 15-jähriger Bursche war mit einem 13-jährigen Freund auf dem Zweirad unterwegs, als die Bremse blockierte. Das Moped stürzte und schlitterte in die Leitschiene. Die beiden Jugendlichen erlitten schwere Verletzungen, das Rote Kreuz brachte sie mit Notarztunterstützung ins Spital nach Schwarzach. Die Verletzten trugen einen Sturzhelm. Die Unfallstelle wurde durch die freiwilligen Feuerwehren aus Dienten und Hinterthal zur Unfallaufnahme und Erstversorgung der Verletzten abgesichert.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 03:38 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/jugendliche-verletzten-sich-bei-mopedsturz-schwer-1032130

Trainieren beginnt am Handy

Trainieren beginnt am Handy

Drei My Gyms öffnen demnächst im Bundesland: in Saalfelden, Obertrum und Eugendorf. Christian Hörl plant weitere Fitnesscenter, in denen vieles digital ist. Wohin geht die Reise des Schwitzens? Am 28. …

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Im Pinzgau ist am Freitag ein weltweit einzigartiges Laufkraftwerk offiziell eröffnet worden. Die Transalpine Ölleitung (TAL) nutzt die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und …

Schlagzeilen