Chronik

Jung, gefragt und prämiert: Drei Salzburger Architekten wagten den Sprung

Sie heimsten für Projekte bereits internationale Preise ein - und erzählen, was die Ausbildung einem abverlangt.

Die Architekten Michael Höcketstaller, Erhard Steiner und Hannes Sampl vor einem Modell der Gemeinde Mariapfarr. Das Trio arbeitet an der Ortskernentwicklung mit. SN/widmayer
Die Architekten Michael Höcketstaller, Erhard Steiner und Hannes Sampl vor einem Modell der Gemeinde Mariapfarr. Das Trio arbeitet an der Ortskernentwicklung mit.

Sie kennen sich teils schon aus HTL-Zeiten, teils vom Studium an der Fachhochschule. Nun betreiben der gebürtige Lungauer Hannes Sampl (33), der aus dem Pongau stammende Erhard Steiner (35) und der Salzburger Michael Höcketstaller (34) in der Mozartstadt gemeinsam ein ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 11:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/jung-gefragt-und-praemiert-drei-salzburger-architekten-wagten-den-sprung-61099762