Chronik

Junge Kosmetikerinnen beleben Itzling

Schönheit aus dem Norden der Stadt - Fünf Damen starten durch.

(v.l.): Sarah Ressler (Wimpernverlängerung, Make up: „Wer von innen strahlt, strahlt auch von außen“), Ivana Budimir („Nageldesign mit Passion“), Lisa Wilflingseder („Nageldesign ist Präzision“), Sandra Endlmaier („Friseurin aus Leidenschaft“), Visagistin Sarah Samer zaubert täuschend echte 3D-Augenbrauen. SN/sw/wenger
(v.l.): Sarah Ressler (Wimpernverlängerung, Make up: „Wer von innen strahlt, strahlt auch von außen“), Ivana Budimir („Nageldesign mit Passion“), Lisa Wilflingseder („Nageldesign ist Präzision“), Sandra Endlmaier („Friseurin aus Leidenschaft“), Visagistin Sarah Samer zaubert täuschend echte 3D-Augenbrauen.

Alles unter einem Dach - im Kosmetikstudio an der Itzlinger Hauptstraße 7 haben fünf junge, dynamische Fachfrauen sich dem urweiblichen Thema der Schönheit verschrieben. Studiogründerin Sarah Samer (Mitte mit Hündchen, Expertin für Permanent Make up) entdeckte 2014 die leerstehende Geschäftsimmobilie, in der früher Anglerbedarf angeboten wurde. Die Räumlichkeiten wurden komplett saniert und optisch in ein weibliches Wohlfühlambiente verwandelt. Nach und nach kamen die jetzigen Partnerinnen dazu (v.l.): Sarah Ressler (Wimpernverlängerung, Make up: "Wer von innen strahlt, strahlt auch von außen"), Ivana Budimir ("Nageldesign mit Passion"), Lisa Wilflingseder ("Nageldesign ist Präzision"), Sandra Endlmaier ("Friseurin aus Leidenschaft"). Visagistin Sarah Samer zaubert täuschend echte 3D-Augenbrauen: "Für uns ist die Lage in Itzling optimal, wir sind leicht zu erreichen, unsere Kundinnen parken direkt vor dem Geschäft." Termine kann man übrigens auch online buchen: www.thestylestudio.at.      Bild: SW/Sonja Wenger

Aufgerufen am 23.06.2018 um 04:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/junge-kosmetikerinnen-beleben-itzling-24520828

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Zwischen Pflege und Orgelspiel

Wer nach Pfongau zieht, muss an sich zur Feuerwehr. Als Organist entzog sich Martin Hölzl dieser Pflicht. Als der Holzwurm sein Unwesen trieb, verschrieb er sich der Rettung des Instruments. Birgit Kaltenböck …

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Ein Klappsessel um 3,5 Millionen Euro

Deutsches Auktionshaus versteigert asiatische Kunst in Salzburg. "Faltstuhl mit Hufeisen-Lehne und geschnitztem Landschaftsdekor, China, späte Ming-Dynastie, Höhe 88,7 Zentimeter." Die schlichte Beschreibung …

Top Events

Neuem Seniorenwohnhaus in Itzling fehlt noch Personal

Das neue "Haus Rauchenbichl" im Seniorenwohnheim Itzling eröffnet vorerst nur mit zwei der fünf Hausgemeinschaften. Es fehlen noch Pflegeassistenten. Wie zu Hause sollen sich die Bewohner im neu errichteten "…

Meistgelesen

    Schlagzeilen