Chronik

Justiz fährt hoch: Nächste Woche 37 Strafprozesse

Am Landesgericht geht es wieder los.  SN/APA/BARBARA GINDL
Am Landesgericht geht es wieder los.

Nach acht Wochen minimaler Verhandlungstätigkeit läuft am Landesgericht der Prozessbetrieb wieder rege. Kommende Woche stehen 37 Strafverhandlungen auf dem Plan. Von den 16 Strafrichtern verhandeln zwölf unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen wieder in den Verhandlungssälen. Ein Prozess - konkret das derzeit österreichweit größte gerichtsanhängige Geschworenenverfahren gegen 15 Angeklagte wegen Drogenhandels - wurde coronabedingt aber in den Veranstaltungssaal des Kolpinghauses ausgelagert.

Im Mega-Drogenprozess, der am 13. Mai startet, sind mehr als 40 Personen direkt involviert - 15 Angeklagte, elf Verteidiger, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 10:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/justiz-faehrt-hoch-naechste-woche-37-strafprozesse-87257683