Chronik

Justizgebäude: Vorbild für nachhaltiges Bauen

Das alte neue Justizgebäude hat den klimaaktiv Gold Standard erreicht.

Innenhof Schanzlgasse.  
Innenhof Schanzlgasse.  

Der denkmalgeschützte historische Teil des Justizgebäudes wurde nach höchsten energetischen und ökologischen Standards umgebaut und saniert, ein moderner Zubau verbindet die beiden Gebäudetrakte miteinander: Heute ist das Justizgebäude ein Vorzeigeprojekt für eine gelungene klimaschonende Kombination von saniertem Altbestand und Neubau.

Mit 971 von 1000 möglichen Punkten erreichte das Haus den klimaaktiv Gold Standard und entspricht damit auch im internationalen Vergleich höchsten Anforderungen an die Energieeffizienz. Eine Vorgabe in der Planung und Ausführung war es außerdem, hochwertige und ökologisch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 03:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/justizgebaeude-vorbild-fuer-nachhaltiges-bauen-65727289