Chronik

Kapelle Kuchl: Musikalischer Frühlingsgruß statt Konzert

Die traditionellen Konzerte der Kapellen sind abgesagt, die Musikkapelle Kuchl wich ins Internet aus.

Statt ihres Frühjahrskonzerts sandte die Musikkapelle Kuchl einen digitalen Frühlingsgruß via Youtube an ihr Publikum. SN/sw/youtube
Statt ihres Frühjahrskonzerts sandte die Musikkapelle Kuchl einen digitalen Frühlingsgruß via Youtube an ihr Publikum.

Ein Zeichen setzen wollte die Musikkapelle Kuchl in der stillen Zeit der Corona-Isolation: "Die Idee war, dass wir den Leuten signalisieren, dass das jetzt kein kompletter Stillstand ist. Deswegen haben wir ein Video gemacht, das dann am Tag unseres geplanten Frühlingskonzerts auf Youtube veröffentlicht wurde", sagt der Kuchler Kapellmeister und Landeskapellmeister Christian Hörbiger.

Zu einem Playback des "Grand March" von Soichi Konagaya spielten die Musiker einzeln zuhause vor dem Computer ihre Stimmen ein. Trompeter Gerald Rettenbacher und Posaunist ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 03:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kapelle-kuchl-musikalischer-fruehlingsgruss-statt-konzert-87030034