Chronik

Kaprun: Zwei Pkw kollidierten auf Schloßstraße

Beim Zusammenstoß zweier Pkw auf der Schloßstraße in Kaprun wurde eine Lenkerin sowie zwei Kinder mit Verletzungen unbestimmten Grades am Donnerstag ins Spital gebracht.

Die örtliche Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher, half einen Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges und führte die notwendigen Aufräumungsarbeiten durch. Während den Aufräumungsarbeiten war die Schloßstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.07.2018 um 09:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kaprun-zwei-pkw-kollidierten-auf-schlossstrasse-22551442

Leogang: Forstarbeiter wurde Finger abgetrennt

Leogang: Forstarbeiter wurde Finger abgetrennt

Ein 36-jähriger Mann aus Leogang war mit einer Hand in eine rotierende Kabelrolle geraten. Ein Finger wurde abgetrennt, ein zweiter gequetscht. Der Rettungshubschrauber flog den Verletzten in das …

Schlagzeilen