Chronik

Karate-Weltmeisterin Buchinger trainiert Passanten am Müllner Steg

Alisa Buchinger gab am Dienstag ein kostenloses Karate-Training am Müllner Steg in Salzburg.

"Ich möchte den Leuten zeigen, dass mehr hinter dem Sport steckt. Karate ist mehr als nur Kämpfen", sagt Alisa Buchinger. Die Weltmeisterin im Kumite-Karate gab am Dienstagabend ein Schnupper-Training am Salzachufer beim Müllner Steg.

Mit einfachen Karatetechniken und gemeinsamen Partnerübungen möchte Buchinger das Selbstvertrauen der Interessierten stärken. In eineinhalb Stunden zeigte sie zusammen mit Nachwuchs-Sportlerin Nina Vorderleitner, wie viel Spaß der Sport macht. Zu Beginn noch etwas zögerlich, kamen im Laufe der Trainings immer mehr Passanten näher, um mit der Weltmeisterin zu trainieren.

Das Schnupper-Training fand im Rahmen des SportTESTIVALS statt. Den ganzen Sommer können Salzburger jeden Dienstag insgesamt 22 Sportarten an verschiedenen Standorten ausprobieren. In der kommenden Woche steht "Genusspaddeln" auf der Salzach auf dem Programm. Mehr unter: www.stadt-salzburg.at

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 30.01.2023 um 09:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/karate-weltmeisterin-buchinger-trainiert-passanten-am-muellner-steg-35245435

Schlagzeilen