Chronik

Karikaturen für Nachtschwärmer: Lachen hilft gegen Aggression

Humor soll in Zell am See für ein friedliches Nachtleben sorgen. Es werden Zeichnungen des SN-Karikaturisten Thomas Wizany verteilt.

Wizanys Karikaturen weisen mit Humor auf einen respektvollen Umgang im Nachtleben hin.  SN/wizany
Wizanys Karikaturen weisen mit Humor auf einen respektvollen Umgang im Nachtleben hin.

Als Zell am See vor einigen Jahren wegen Gewalt im Nachtleben in die Schlagzeilen kam, griffen nicht nur die Behörden scharf durch. Auch die Wirte der Nachtlokale schlossen sich zusammen und riefen mit der Gemeinde die Kampagne "PSSST" ins Leben. Mitarbeiter wurden geschult und an die Gäste kleine Geschenke wie Taxi-Gutscheine, Kondome und Zuckerl mit lustigen Aufschriften verteilt. Statt des erhobenen Zeigefingers sollte Humor für mehr Respekt gegenüber Lokalangestellten, anderen Gästen, Anrainern und fremdem Eigentum sorgen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 07:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/karikaturen-fuer-nachtschwaermer-lachen-hilft-gegen-aggression-20535454