Chronik

Kasachisches Honorarkonsulat in Salzburg eröffnet

Mit einem Konzert der Kasachischen Perlen im Kavalierhaus Klessheim ist der designierte Kasachische Honorarkonsul in Salzburg Karl Prammer durch seine Exzellenz Botschafter der Republik Kasachstan in Österreich Kairat Sarybay angelobt worden.

Kasachisches Honorarkonsulat in Salzburg eröffnet SN/uwe brandl
Honorarkonsul Karl Prammer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Botschafter Exzellenz Kairat Sarybay und Vizebürgermeister Harald Preuner.
Kasachisches Honorarkonsulat in Salzburg eröffnet SN/uwe brandl
Vizebürgermeister Harald Preuner, Botschafter Exzellenz Kairat Sarybay, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Honorarkonsul Karl Prammer.

Sitz des Honorarkonsulats der Republik Kasachstan in Salzburg ist in der Hofhaymer Allee 1.

(SN)

Aufgerufen am 24.02.2018 um 03:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kasachisches-honorarkonsulat-in-salzburg-eroeffnet-1006909

Krebsforschung in Salzburg gebündelt

Der Cancer Cluster vereint die Forschung zu Krebs in Salzburg. Das führt zu einer geringeren Krebssterblichkeit im Bundesland. Wissenschaft treibt die gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche …

Meistgelesen

    Schlagzeilen