Chronik

Katschbergstraße zwischen St. Michael und Passhöhe ab 22. Oktober gesperrt

Nordrampe der B 99 wird auf der St. Michaeler Seite saniert. Am 1. November ist alles fertig.

Die Nordrampe der B99 ist vom 22. Oktober bis zum 1. November gesperrt.  SN/lpb salzburg/neumayr
Die Nordrampe der B99 ist vom 22. Oktober bis zum 1. November gesperrt.

Die Nordrampe der Katschbergstraße (B99) im Gemeindegebiet von St. Michael im Lungau wird saniert. Zwischen 22. Oktober, 7.00 Uhr, bis zum 1. November, 18.00 Uhr, ist sie zwischen St. Michael und dem Katschbergpass für jeglichen Verkehr gesperrt.
Somit ist eine wichtige Verbindung im Lungau nicht befahrbar. Die gute Nachricht - es gibt Ausweichmöglichkeiten: Über die Tauernautobahn (A10) oder großräumig über das obersteirische Murtal (B95 über die Turracher Höhe) oder das Gasteinertal (Autoverladung).

Aufgerufen am 23.01.2022 um 01:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/katschbergstrasse-zwischen-st-michael-und-passhoehe-ab-22-oktober-gesperrt-77987551

Ein besonderes Denkmal für den Lungauer Dialekt

Ein besonderes Denkmal für den Lungauer Dialekt

"Wiarach ba ins ret" - "Wie man bei uns spricht". Die Ergebnisse des gleichnamigen Leader-Projektes liegen jetzt in einem frei zugänglichen interaktiven Sprachatlas und in gedruckter Form vor.

Schöne Heimat

Eisüberflossener Fels

Von Lois Eßl
23. Jänner 2022
Auf dem Weg zum Rotgüldensee

Kommentare

Schlagzeilen