Chronik

Kein Rekordsommer - aber passable Saison in Aussicht

Mit guten Angeboten für die ganze Familie punkten die heimischen Touristiker bei ihren Gästen. Ganz so gut wie im Vorjahr läuft es dennoch nicht. Dazu auch ein Interview mit Thomas Wirnsperger, dem Geschäftsführer des TVB Großarltal.

Familienspaß am Gamskogel in Zauchensee. SN/sw/zauchensee liftgesellschaft
Familienspaß am Gamskogel in Zauchensee.

Die ganz große Euphorie so wie im Sommer des Vorjahres ist nicht da, so Stefan Passrugger, TVB-Geschäftsführer von Wagrain - Kleinarl. Die Sommersaison bisher ist etwas durchwachsen, es ergibt sich kein einheitliches Bild. "Es gibt Privat- und Appartementhäuser, die ausgezeichnet gebucht bzw. belegt sind, bei anderen Häusern dagegen sieht es etwas mau aus. Die Hotels sind generell eher zufrieden mit der Belegung", so Passrugger. Dass der heurige Sommer nicht so fulminant läuft wie der vergangene führt der TVB-Geschäftsführer auf mehrere ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 01:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kein-rekordsommer-aber-passable-saison-in-aussicht-107234647