Chronik

Knackige Weisheitenzum Weltuntergang

Das Trio "Riffwerk" um den Neumarkter Künstler Gerald Herrmann hat kürzlich sein erstes Album "Bold Creative Act" veröffentlicht.

Bernie Baumgartner, Gerald Herrmann und Roli Rauter sind „Riffwerk“. SN/sw/riffwerk
Bernie Baumgartner, Gerald Herrmann und Roli Rauter sind „Riffwerk“.

Eigentlich ist Gerald Herrmann ja Maler und Designer. Die Rockmusik hat ihn aber fast sein ganzes Leben lang begleitet. "Ich hatte seit den späten 70ern immer eine Rockband", erzählt der idyllisch auf einem Bauernhof in Neumarkt lebende 57-Jährige. Zusammen mit seinen Kollegen Bernie Baumgartner (Bass, Gesang) aus Seekirchen und Roli Rauter (Schlagzeug, Gesang) aus Henndorf hat er kürzlich unter dem Namen "Riffwerk" sein erstes Album mit Eigenkompositionen veröffentlicht.

Was dabei herausgekommen ist, nennt Herrmann "mein kleines Weltuntergangs-Album". Der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2021 um 08:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/knackige-weisheitenzum-weltuntergang-89644864