Chronik

Köche feierten ihren Schutzpatron

Der heilige Laurentius ist der Schutzpatron der Köche. Diesem zu Ehren zogen Salzburger Köche, der Verband der Köche Österreichs und Berufskollegen aus dem Ausland am Freitagnachmittag in Berufskleidung durch die Salzburger Altstadt in die Franziskaner Kirche. Beim Festumzug wurden sie dabei von der Marktmusikkapelle Grödig begleitet. Nach dem Gottesdienst ging es in den Stieglkeller. Die Ehrung "Koch der Köche" 2018 ging an eine Köchin - nämlich Konditorweltmeisterin Eveline Wild.

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/koeche-feierten-ihren-schutzpatron-38628835

Schlagzeilen