Chronik

Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg?

Irlands Fans könnten bei der Europameisterschaft in Frankreich ein Salzburger Fanlied anstimmen. Zwei Wahl-Salzburger legen mit "Dance in France" einen Fansong vor - der irische Fußballverband zeigt Interesse.

Erst zum dritten Mal konnte sich Irland in diesem Jahr für eine Fußball-Europameisterschaft qualifizieren. Kein Wunder, dass die Vorfreude auf der grünen Insel für die EM in Frankreich schier grenzenlos ist. Über 200.000 Ticketanfragen gingen für die Gruppenspiele der irischen Nationalmannschaft ein. Tausende Fans werden ihr Team begleiten - und könnten dabei ein Salzburger Lied anstimmen.

Die gebürtigen Iren und Wahl-Salzburger Johnpaul Wright und Tom Tuohy schrieben mit "Dance in France" ein Fanlied, das schon bald zum offiziellen EM-Song Irlands gekürt werden könnte. "Ein Sprecher des Fußballverbands hat sich bei mir gemeldet. Er bekommt die Nummer nicht mehr aus dem Kopf", sagt Wright. Aktuell vergleiche der Verband mehrere Lieder, ehe man einen Sieger bestimmen werde. "Zu 80 Prozent stellen wir den offiziellen Song. Die anderen Lieder haben keine Originalität", ist sich Wright sicher.

Worum geht es in dem Fußballsong? "Es ist keine Nummer allein für irische Fans. Alle können sie mitsingen. Es handelt davon, eine gute Zeit in Frankreich zu verbringen - inklusive Froschschenkelessen und viel Getanze", sagt Wright. Text und Melodie schrieb der 36-Jährige nach einer durchzechten Nacht in gut einer Stunde nieder.

Song schafft es ins irische Fernsehen

Erste Unterstützer hat das Duo bereits gefunden. Im Fancamp der Iren soll "Dance in France" während der Europameisterschaft gespielt werden. Mehrere irische Zeitungen berichteten bereits über das Lied. Anfang der Woche schafften es Wright und Tuohy gar auf die TV-Bildschirme ihres Heimatlands. Für den mehrminütigen Beitrag drehte man am vergangenen Samstag auf die Schnelle ein Musikvideo (Regie Wolfgang Saderl). Schauplatz war das Pub Murphy's Law in der Gstättengasse. Wright arbeitet dort als Barmanager. Dutzende Menschen hüpfen in dem Videoclip zu den Klängen von "Dance in France" - einen sucht man jedoch vergeblich: Sänger Tom Tuohy. "Ich hatte meinen ersten Arbeitstag im Freilichtmuseum", sagt Tuohy. Im Video bewegt nun Wright die Lippen zum Gesang. "Dumm gelaufen - aber die Zeit hat gedrängt."

In Frankreich wird Johnpaul Wright alle EM-Spiele der irischen Nationalmannschaft besuchen. "Ich habe mit meinen Kumpels auch alle Qualifikationsspiele gesehen", sagt Wright. Immer mit dabei: eine Fahne mit der Aufschrift "Salzburg Irish Boys on Tour". Sänger Tuohy verzichtet hingegen auf solche Ausflüge: "Ich bin kein wirklicher Fußballfan." Für die EM in Frankreich hat Tuohy daher bloß einen Wunsch: "Bei jedem Tor für Irland sollen die Fans unser Lied anstimmen."

Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Kommt der offizielle EM-Song für die irische Nationalmannschaft aus Salzburg?
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Kommt der offizielle EM-Song für die irische Nationalmannschaft aus Salzburg?
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Singende Fußballfans: Johnpaul Wright (l.) und Tom Tuohy.
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Singende Fußballfans: Johnpaul Wright (l.) und Tom Tuohy.
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Singende Fußballfans: Johnpaul Wright (l.) und Tom Tuohy.
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Singende Fußballfans: Johnpaul Wright (l.) und Tom Tuohy.
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Kommt der offizielle EM-Song für die irische Nationalmannschaft aus Salzburg?
Kommt der offizielle EM-Song für Irlands Nationalteam aus Salzburg? SN/neumayr/leo
Kommt der offizielle EM-Song für die irische Nationalmannschaft aus Salzburg?

Aufgerufen am 19.02.2018 um 05:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kommt-der-offizielle-em-song-fuer-irlands-nationalteam-aus-salzburg-1575307

Neuer Messeleiter für Publikumsmesse "Grenzenlos"

Neuer Messeleiter für Publikumsmesse "Grenzenlos"

Der erfahrene Messe-Profi Max Poringer (59) zählt seit Anfang Februar zum Team des Messeveranstalters JU.connects. Der gebürtige Salzburger übernimmt neben Regina Ortmayer als Messeleiter die Bereiche Haus …

Salzburgs Tourismus eilt von Rekord zu Rekord

Salzburgs Tourismus eilt von Rekord zu Rekord

28 Millionen Nächtigungen sind erreicht. Salzburg lebt vom Tourismus. Und trotzdem stellen manche die Frage: Wann ist's genug? In Salzburg und Bayern sind die Semesterferien vorbei, in Oberösterreich und der …

Meistgelesen

    Schlagzeilen