Chronik

Konsumentenschützer warnen vor weiterer Abzocke

Bei der Arbeiterkammer in Salzburg häufen sich derzeit Anfragen und Beschwerden zu "Austria Domain Hosting". Es geht um Rechnungen für Internet-Adressen.

Konsumentenschützer warnen vor weiterer Abzocke SN/dapd
Symbolbild

Das Unternehmen "Austria Domain Hosting" verschicke Rechnungen in Höhe von rund 190 Euro für behauptete Registrierungen von bestellten Internet-Domains, teilte die Arbeiterkammer am Dienstag mit. AK-Konsumentenschützer Christian Obermoser warnt davor, solche Rechnungen ungeprüft zu bezahlen, da es sich hier um reine Abzocke handle. "Wir empfehlen den Konsumenten solchen Zahlungsaufforderungen nicht nachzukommen. Bei Fragen hilft die AK natürlich gern."

Derzeit häufen sich in der Konsumentenberatung der Salzburger Arbeiterkammer Anfragen und Beschwerden über das Unternehmen. Diese Firma versende derzeit Rechnungen in Höhe von 188,40 Euro, die für die Registrierung einer angeblich bestellten Internet-Domain zu entrichten wären. Eine Domain ist ein im Internet weltweit einmaliger, individueller und unter gewissen Regeln frei wählbarer Namensteil einer Webadresse. Allerdings: Die Rechnungsempfänger haben in diesen Fällen laut AK nie eine solche Domain bestellt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.12.2018 um 12:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/konsumentenschuetzer-warnen-vor-weiterer-abzocke-613630

Schlagzeilen