Chronik

Korea-Kosmetik erobert die Salzburger Altstadt

Unternehmer setzt auf Beauty-Trend aus Fernost. Shop eröffnet im Juli.

Der deutsche Unternehmer Erwin Hetke eröffnet in der Münzgasse das Korean Beauty House.  SN/robert ratzer
Der deutsche Unternehmer Erwin Hetke eröffnet in der Münzgasse das Korean Beauty House.

Noch sind die Glasscheiben des kleinen Geschäftslokals in der Münzgasse verklebt. Korean Beauty House ist auf den riesigen pink-weißen Plakaten zu lesen. Zudem: We want you! Und: Neueröffnung.

Und diese findet am 24. Juli statt. Ab dann wird in dem Geschäft unweit der Getreidegasse koreanische Kosmetik erhältlich sein. "Die ist derzeit weltweit ein Renner", sagt Natalia Bowarowski, bei Korean Beauty House für das Marketing zuständig. Korea sei Vorreiter in Sachen Hautpflege. Dort würden Trends gesetzt, die dann nach ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/korea-kosmetik-erobert-die-salzburger-altstadt-73283104