Chronik

Krampusse besuchten den Christkindlmarkt in Salzburgs Altstadt

Schaurig-schöne Stimmung gab es am Mittwochabend am Salzburger Christkindlmarkt.

140 Krampusse von zwölf Passen zeigten beim Kettenziehen der Vorteufel und beim Schellenwetzen, was es heißt, ein richtiger Krampus zu sein. Nicht fehlen durfte der heilige Nikolaus - auf einer extra aufgebauten Bühne "besuchte" er eine Salzburger Bauernfamilie.

Quelle: SN

Aufgerufen am 08.07.2020 um 07:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/krampusse-besuchten-den-christkindlmarkt-in-salzburgs-altstadt-62092570

Kommentare

Schlagzeilen