Chronik

Kreatives Malen gegen Demenz im Seniorenheim Oberalm

Bereits seit 2017 wird im Seniorenhaus Kahlsperg gemalt - mit Erfolg.

"Wir wollen Inklusion. Das bedeutet: Es sind nicht nur Personen, die an Demenz erkrankt sind, zu unseren Malkursen eingeladen, sondern alle, die Lust und Laune haben. Es sollte ein schönes Miteinander sein", erklärt Gerhard Schober, Initiator von "Malen mit demenziell erkrankten Menschen". Schober hatte vor einigen Jahren unangenehme Zustände in den Seniorenheimen bemerkt: "Da wartete jeder nur auf das nächste Essen. Dazwischen gab es nichts. Zum Glück hat sich da schon viel geändert. Die Malkurse sind eine schöne Abwechslung und sollten für alle Beteiligten ein Erfolgserlebnis darstellen."

Projekt entstand im Rahmen der "Universität 55-Plus"

Das Mal-Konzept hatte Schober im Rahmen der "Universität 55-Plus" mit seinen Mitstudentinnen Valerie Pichler und Margit Pöschl erarbeitet - zum Thema "Demenz-freundliche Stadt Salzburg". Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um das Malen an sich und das Endprodukt, auf das die Künstler stolz sind, und für das sie auch gelobt werden.

Die Idee für die Malkurse kam Gerhard Schober durch die Demenzerkrankung seiner Mutter und Schwiegermutter: "Die Krankheit begann schleichend und wurde am Ende immer schlimmer. Da habe ich mit meiner Schwiegermutter gemalt und merkte, dass ihr das guttat. Außerdem hatte ich ein Farbengeschäft, wo es eine Künstlerabteilung gab und wir auch Malkurse anboten."

Zahl der an Demenz Erkrankten wird sich bis 2050 verdoppeln oder verdreifachen

In Österreich leben zurzeit 100.000 Menschen mit der Diagnose Demenz. Experten schätzen, dass sich die Zahl bis 2050 verdoppeln bis verdreifachen wird, zudem werden viele davon auch depressiv.

Schober und sein Team sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern - pro Malnachmittag mit ca. 18 Teilnehmern braucht es vier bis fünf Betreuer. Interessenten können sich unter: gerhard.f. schober@gmail.com melden.

TENNENGAU-NEWSLETTER

Jetzt kostenlos anmelden und wöchentlich topaktuelle Informationen aus Ihrer Region kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 11:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kreatives-malen-gegen-demenz-im-seniorenheim-oberalm-78070789

Kommentare

Schlagzeilen