Chronik

Kuchl: 55-jähriger Pkw-Lenker bei Unfall schwer verletzt

Ein 55-jähriger Bankangestellter ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Kuchl schwer verletzt worden.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Der Mann war mit seinem Auto zuerst rechts von der Straße auf den danebenliegenden Radweg abgekommen. Anschließend geriet er auf der anderen Straßenseite über den linken Rand hinaus.

Dabei stieß er mit mehreren bei einer Autofirma abgestellten Fahrzeugen zusammen und touchierte einige Fahnenmasten, teilte die Polizei mit. Der Lenker wurde von Passanten aus seinem Wagen geborgen und mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.09.2018 um 02:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kuchl-55-jaehriger-pkw-lenker-bei-unfall-schwer-verletzt-486271

Schlagzeilen