Chronik

Kulturelles spielerisch entdecken

Zum Thema "Tourismus und Kulturerbe" wurde ein eigenes Spiel gestaltet.

Rund um das Schloss Klessheim wird heute, Dienstag, fleißig gerubbelt. Schüler der Tourismusschule Klessheim begeben sich zusammen mit Studierenden des Tourismuskollegs Innsbruck auf eine Schnitzeljagd. Auf diese Weise können bereits kleine Kinder Historisches spielerisch entdecken - ebenso wie Erwachsene, erklärt Spielentwickler Philipp Ehmann von City Games Vienna. So bedarf die Spielgestaltung auch einer mehrmonatigen Entstehungszeit. Die neu gewonnen Kenntnisse fließen in das Spiel ein, so auch in Salzburg.

Ein Rätsel gilt es in Schloss Klessheim zu lösen. Über ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 12:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kulturelles-spielerisch-entdecken-61151440