Chronik

Kundencenter der Salzburg AG zieht um

Seit 2. Mai sind die Handwerker mit dem Umbau des neuen Kundencenters der Salzburg AG beschäftigt. Mit 1. Juli eröffnet die Salzburg AG den neuen Service-Standort: Am Gebirgsjägerplatz 10 entsteht auf 200 Quadratmetern ein Center mit drei Schaltern und Platz für Einzelberatungen in abgetrennten Bereichen.

Das neue Kundencenter eröffnet am 1. Juli.  SN/salzburg ag
Das neue Kundencenter eröffnet am 1. Juli.

Das Kundencenter der Salzburg AG ist erste Anlaufstelle für Fragen rund um die breite Produktpalette von Strom, Gas und Wasser über Internet bis hin zu Verkehr. "Auch wenn immer mehr Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung auf Face-to-Face Beratung verzichten, hat sich die Salzburg AG bewusst zum Umbau des Kundencenters entschlossen", heißt es in einer Aussendung des Salzburger Konzerns.


Das neue Kundencenter - es eröffnet am 1. Juli - im Heizkraftwerk Mitte in der Salzburger Elisabeth-Vorstadt wird für Kunden gut erreichbar sein. Radabstell- und Parkplätze vor dem Haus wird es ebenso geben wie einen barrierefreien Zugang zum Kundenbereich.

Am künftigen Standort führt die Salzburg AG alle Einheiten des Kundenservices zusammen - Serviceline, Schalter und Beschwerdemanagement.

Aufgerufen am 04.12.2021 um 11:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/kundencenter-der-salzburg-ag-zieht-um-69885295

Schlagzeilen