Chronik

Lamprechtshausen: Keller in Flammen

In Lamprechtshausen fing am Samstag der Keller eines Wohnhauses Feuer. Der Hausbesitzer musste wegen Inhalation von Rauchgasen ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie es zu dem Brank kam ist noch völlig unklar. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.12.2018 um 01:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lamprechtshausen-keller-in-flammen-5951809

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Die anstehende Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl am 10. März wirft in Oberndorf bereits ihre Schatten voraus: Denn das Budget für 2019 wurde in der Gemeindevertretung am Mittwochabend von vier …

HTL-Schüler auf Mission zum Mond

HTL-Schüler auf Mission zum Mond

Sechs Schüler der HTL Salzburg greifen nicht nach den Sternen, sondern nach dem Erdtrabanten. Sie sind Teil einer privaten Mondmission. Es klingt unglaublich, aber mit ihrer Diplomarbeit tragen die sechs …

Schlagzeilen